Konzert im Café F.

Endlich mal wieder ein Konzert vor vollem Haus. Maria Wahlers ermunterte bei ihrer Begrüßung die Gäste zur Unterstützung des Cafés in Form von ehrenamtlicher Arbeit oder Mitgliedschaft. Eine Voraussetzung weiterhin kulturelle Veranstaltungen durchführen zu können. Besonderer Dank galt der Kreissparkasse Pulheim, welche das Konzert finanziell unterstützte.

Zahlreiche Musikliebhaber*innen haben sich auf das Genre Darkpop eingelassen. Eva Brooks hat die von ihr und David Quaas (Deko) geschriebenen Songs mit eindrucksvoller Stimme vorgetragen, professionell begleitet von Deko an der Gitarre. Beide Künstler beschrieben die Entstehung der verschiedenen Songs, die Geschichten von Zerrissenheit und kämpferischer Energie erzählen. Eva Brooks lotet die Grenzen des Darkpop neu aus.

Es war ein gelungener Abend, der die jungen und älteren Gäste gleichermaßen begeisterte. Er zeigte vor allem nochmal die Möglichkeiten auf, die das Café für Kulturinteressierte bietet. Neben den Ausstellungen möchte das Kulturteam besonders Musiker*innen aus Pulheim und Umgebung die Möglichkeit eines Auftritts geben.