Bildung im Cafe F.

Liebe Kursteilnehmer*innen und die, die es werden wollen,

 

wir freuen uns sehr, Ihnen und Euch für das erste Halbjahr 2022 ein vielfältiges Programm im Café F. anzubieten. Informative, gesellige, lustige, unterhaltsame Kurszeiten sowie interessante Ausstellungen warten auf Sie und Euch.

Diese herausfordernde Zeit möchten wir gemeinsam nutzen, um mit allen Frauen eine schöne und entspannte Zeit zu verbringen.

Unsere Kurse finden in Präsenz oder Online statt. Bitte beachten Sie die jeweilen Randbemerkungen. 

Gegebenenfalls passen wir die Handhabung den aktuellen Corona Regeln an.

Ein herzlicher Dank geht an die Referentinnen und Künstlerinnen, die mit viel Engagement Kurse und Ausstellungen anbieten. Wir bedanken uns aber auch bei allen Interessierten die einen Kurs belegen und damit zum Gelingen beitragen.

Selbstverständlich finden alle Kurse unter Einhaltung der gesetzlichen Corona Bestimmungen statt. 

Wir wünschen gute Unterhaltung mit der Lektüre und viel Gesundheit.

 

Ihre Vorstandsfrauen des Café F.

Barbara Sternberger-Frey, Barbara Varga, Annett Vauteck

 

 

Unser neues Kursprogramm für das 1. Halbjahr 2022 ist fertig. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen!!!

 

 

 

 

 

Italienisch

Sie möchten gerne Italienisch lernen?
Dann nehmen Sie an unserem Italienisch-Sprachkurs teil.
Erlernen der italienischen Sprache mit Wortschatz- und

Grammatikübungen sowie Dialogen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

montags, 10.00 - 11.30 Uhr (wöchentlich)

Italienisch Level A2-B1, mit etwas Vorkenntnissen

10.01. - 27.06.2022                             22 Termine

Kurs 696 *                                           Beitrag 176 

Im Zanderhof

 

montags, 16.00  17.30 Uhr (wöchentlich)

(Conversazione)

10.01. – 27.06.2022                            22 Termine 

Kurs 694*                                             Beitrag 176 € 

 

mittwochs, 16.00  17.30 Uhr (wöchentlich)

(Fortgeschrittene)

12.01.- 22.06..22                                22 Termine 

Kurs 695*                                            Beitrag 176 € 

 

Dozentin: Anna Maggiore, Lehrerin,  

Verbindliche Anmeldung mit Angabe der Kursnummer online

Oder unter:

annettabradascio@gmx.de oder per Telefon: 02238/14551

 


Spanisch für den Urlaub

(Anfänger*innen) 

Zwar kommt man in den spanischen Touristenzentren auch gut mit Deutsch klar – aber die Spanier reagieren sehr erfreut, wenn man sich die Mühe macht, sie in ihrer Sprache anzusprechen. 
Und es macht einem auch selbst Spaß.
In dem Kurs werden Alltagssituationen besprochen und gespielt, die Vorstellung der Personen, Situationen im Restaurant, im Hotel und beim Stadtrundgang und Einkaufen.
Dabei wird auch die jeweilige Grammatik erlernt werden. Das Ganze soll Spaß machen ¡España olé!, die TeilnehmerInnen können und sollen ihre Bedürfnisse einbringen

 

 

montags, 18.30  20.00 Uhr (wöchentlich)

17.01. – 28.03.2022                           10 Termine 

Kurs 721*                                           Beitrag 80 € 

 

montags, 18.30  20.00 Uhr (wöchentlich)

25.04. – 23.05..2022                          5 Termine

Kurs 722*                                           Beitrag 40 €

Dozentin: Lisa Schäfer, Lehrerin für Spanisch, Deutsch und Sozialwissenschaften

 


Kräuterwerkstatt im Café F.

 

Kommt mit raus in die Natur!
Gemeinsam erkunden wir bei einem kleinen Wildkräuterspaziergang die zahlreichen Pflanzen denen wir täglich begegnen und erfahren Spannendes und Faszinierendes über ihre Verwendung in der Küche und in der Volksmedizin.

 

Wildkräuterspaziergang 1

Dienstag  26.04.2022

von 17.30  19.00 Uhr                       1 Termin

Kurs 715*                                           Beitrag 15 € 

Anmeldung bis 19.04.2022  möglich

 

Wildkräuterspaziergang 2

Dienstag  31.05.2022

von 17.30  19.00 Uhr                       1 Termin

Kurs 716*                                           Beitrag 15 € 

Anmeldung bis 14.05.2022  möglich

 

Wildkräuterspaziergang 3

Dienstag  21.06.2022

von 17.30  19.00 Uhr                       1 Termin

Kurs 717*                                            Beitrag 15 € 

Anmeldung bis 15.06.2022  möglich

 

 

 

Dozentin: Claudia Peter, Kräuter-Pädagogin

Anmeldung unter 0172 2492702 oder bildung@cafef.de

 



Gemeinsam ist uns allen das Frausein!

 

Dies ist ein Kurs für Flüchtlingsfrauen, in dem lebenspraktische Themen und Erfahrungen von Frauen thematisiert werden.
Es geht um die Rolle und Situation der Frau in unserem Land, aber auch um politische Grundhaltungen und kulturelle Inhalte. So werden Themen wie Säkularismus ebenso von den Kursleiterinnen aufgegriffen wie beispielsweise Bildungs- und Berufsmöglichkeiten. Weitere Themen ergeben sich durch die Wünsche und Erfahrungen der Frauen.
Im Gespräch und in der Diskussion wenden die Teilnehmerinnen die deutsche Sprache an und verbessern so ihre Sprachkenntnisse. Um Sprachbarrieren aufgrund komplexer Gesprächsinhalte zu überbrücken, stehen auch 
Dolmetscherinnen zur Verfügung.
ما يجمعنا أننا كلنا نسوة !
تعتبرهذه الجلسة حصة للنساء اللاجئات لتبادل الحديث عن
مواضيع نسائية تخص حياتهن .اليومية من أهم هذه
المواضيع التعريف بدور المرأة و وضعها في .ألمانيا إظافة
إلى التطرق إلى مواضيع تشمل الثقافة و ,السياسة على
سبيل المثال موضوع العلمانية أو موضوع التعليم و الفرص
المتاحة للعمل .هنا مواضيع أخرى سيتم التطرق إليها بصفة
عفوية حسب رغبات و خبرات المشتركات .
يعتبر هذا اللقاء أيضا فرصة جيدة للاجئات لإستخدام و
تحسين قدراتهن باللغة الألمانية باعتبار أن تبادل الحديث و
النقاش سيكون باللغة .الألمانية في حالة وجود صعوبا ت
في التعبير عن مواقف معينة عند الخضم في مواضيع
معقدة يمكن اللجوء إلى مساعدة المترجمات اللاتي

 

montags, 16.00 - 18.15 Uhr

10.01.- 13.06.2022  (jeden 2. Montag im Monat)

6 Termine

Treff 699 *                          Beitrag kostenfrei

 

Leitung: Angela Asar, Flüchtlingshilfe „Pulheim hilft e.V.“ Nadja Guettat, Sozialamt der Stadt Pulheim,

Marlis Klöckner,Frauenberatungsstelle Café F

 


Frauen - Talk am Donnerstag im F.

Diskussionsrunde für Frauen ab 40

 

Talk heißt übersetzt: Gespräch, Besprechung, Gerede, Diskussion, Unterhaltung …

Zu all dem möchten wir Frauen einladen, einmal im Monat Donnerstags ins (Café) F. zu kommen! 

Wir werden lebhafte Diskussionen führen über die unterschiedlichsten Themen, die uns Frauen interessieren: angefangen von unserem Rollenverständnis als Frau, über Umwelt- und politische Themen bis hin zu Möglichkeiten der Vernetzung unter Frauen. 

Welches Thema wir in den Fokus nehmen, werden wir jeweils in der Gruppe beschließen, um möglichst aktuelle Themen zu behandeln. Natürlich soll der Spaß miteinander, die Auszeit von allem und das Kennenlernen neuer Frauen im Mittelpunkt des Talks am Donnerstag im F. e. V. stehen!

 

donnerstags 19.30 - 21.00 Uhr (monatlich)

20.01.2022; 17.02.; 17.03.; 21.04.; 19.05.; 23.06.2022

6 Termine

Treff 713*                           Beitrag kostenfrei

Leitung: Anita Metzen, Coaching, Personaltrainerin 



Glück und Glas – wie leicht bricht das…..

Erste Hilfe bei Trennung und Scheidung.

 

Wenn eine Beziehung zerbricht, ist vieles zu beachten: 

- Wieviel Unterhalt steht mir zu, wieviel meinen Kindern?

- Was geschieht mit der bisher gemeinsamen Wohnung/ dem gemeinsamen Haus?

- Wie regele ich das Sorgerecht / den Umgang?

- Wmelche steuerlichen Auswirkungen hat eine Trennung / Scheidung?

- Was passiert mit gemeinsamem Vermögen?

- Wann kann ich die Scheidung einleiten?

- Welchen Kosten entstehen für ein Scheidungsverfahren?

 

Neuer Termin: Mittwoch 01.06.2022

Von  19.30  21.00 Uhr             1 Termin

Kurs  993*                                 Beitrag 8,00 €

Anmeldung bis 27.04.2022

 

Dozentin: Jutta Zilles, Fachanwältin für Familienrecht und

Sozialrecht


Altersvorsorge für Frauen

Frauen leben länger - aber wovon?

 

Frauen laufen weit mehr Gefahr als Männer, später in Altersarmut abzurutschen. Das liegt nicht nur daran, dass sie weit weniger verdienen als Männer. Der typisch weibliche Lebenslauf mit Kindererziehung, Halbtagsjob und Care-Arbeit für die Familie bis hin zur Pflege von Angehörigen führt bei der Rente noch zu weit größeren Unterschieden im Einkommen. 

Hier hilft nur eines: Rechtzeitig gegensteuern!

Der Vortrag zeigt nicht nur die Ursachen für die großen Lücken im Alterseinkommen von Männern und Frauen auf, sondern auch, wie sich diese Einkommenslücken schließen lassen - und zwar je nach individueller Lebenssituation. Dabei werden die Grundzüge der gesetzlichen Rente ebenso vermittelt, wie Kenntnisse über Strategien und Produkte der privaten und betrieblichen Vorsorge.

 

Donnerstag 09.06.2022

Von  19.30  21.00 Uhr               1 Termin

Kurs  724*                                   Beitrag 8,00 €

Anmeldung bis 02.06.2022

 

Dozentin: Barbara Sternberger-Frey, Finanzjournalistin, Fachbuchautorin


Damit wir uns keinen Millionär angeln müssen… 

Geld- und Investmenttalk für Frauen.

 

Viele Frauen wollen zwar gerne finanzielle Sicherheit und Unabhängigkeit erreichen- wissen aber nicht wie und wo sie anfangen sollen, welche Möglichkeiten sie haben. Oft genug denken sie zudem, dass es sich für sie ohnehin nicht lohnt, weil das Einkommen zu gering, die Berufschancen nicht gerade rosig und die Belastung mit dem vermeintlich komplizierten und trockenen Thema zu groß sind. 

Dabei gibt es immer einen Weg, mehr aus der Haushaltskasse zu machen. 

Gemeinsam wollen wir das notwendige Wissen aufbauen, uns austauschen und motivieren, unsere Finanzen in die eigene Hand zu nehmen, Geldquellen zu erschließen, uns fit machen für das Gespräch mit Bank- und Versicherungsberatern und so den Grundstein legen für den eigenen Vermögensaufbau und/oder die finanzielle Sicherheit aktuell und im Alter.

 

 

mittwochs  19.30  21.00 Uhr (monatlich)

16.02. – 15.06. 2022                  5 Termine

Kurs  997*                                  Beitrag 8€/Termin

Anmeldung bis 02.06.2022

 

Dozentin: Barbara Sternberger-Frey, Finanzjournalistin, Fachbuchautorin



Handarbeitskreis

In gemütlicher Runde treffen sich interessierte Frauen zum ge-
meinsamen Handarbeiten und Klönen. Hier können Handarbeits-
erfahrungen und Tricks zum Stricken, Sticken und Häkeln ausge-
tauscht werden.

 

dienstags, 9.30 – 11.30 Uhr (monatlich)

01.02. – 07.06.2022                   Beitrag kostenfrei

Leitung: Elke Römhild

 

Singkreis

für alle, die gern mit anderen gemeinsam singen und über gesungene Lieder sprechen!
Es werden vorwiegend alte Volkslieder aus verschiedenen Regionen Deutschlands mit 
Gitarrenbegleitung gesungen. 
Je nach Zusammensetzung der Gruppe werden Lieder aus verschiedenen internationalen 
Kulturkreisen und dem englischsprachigen Raum besprochen und gesungen. 
Die Frage, warum sich bestimmte Lieder über Jahrhunderte hinweg durchgesetzt haben, 
andere dagegen rasch von der Bildfläche verschwunden sind, wird exemplarisch auf 
Wunsch erörtert.

 

donnerstags, 19.30  21.00 Uhr

(jeden 1. Donnerstag im Monat)

03.02.  02.06.2022                    Beitrag 4 €/Termin

Leitung: Waltraud Niemeyer

 


Anmeldung

Hier können Sie sich direkt, bitte mit Angabe der Kursnummer, anmelden oder das Anmeldeformular ausdrucken.

 

Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung nach den rechtlichen Vorgaben der DSGVO zu.

 

Download
Unsere Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung im Rahmen von Bildu
Adobe Acrobat Dokument 22.0 KB

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier geht es zu den Kursanmeldungen per E-Mail.

Gerne können Sie sich auch telefonisch anmelden unter: 02238 / 472279. Der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört.

Download
Anmeldeformular
Unser Anmeldeformular können Sie sich hier auch bequem herunterladen.
Anmeldeformular .pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.0 KB